• der-eingebildete-kranke-21, © LuzinTheater
    der-eingebildete-kranke-21

"Der eingebildete Kranke" - im Livestream!

Die Vorstellungen finden im Livestream statt: www.luzintheater.de

"Die Bühnenlichter" hatten im März 2020 unter der Leitung von Sylvia Bretschneider eine neue Premiere vorbereitet. Am Sonntag, 08.03.2020 war es so weit. "Der eingebildete Kranke" von Molière war zum ersten und vorerst letzten Mal auf unserer Bühne zu erleben. Dann mussten wir in eine lange Pause und arbeiten derzeit an der Wiederaufnahme.

Am 27.11.2021 um 19:30 Uhr soll Molières "Eingebildeter Kranker"  wieder auferstehen.

Mit immer neuen Krankheiten treibt Argan seine Familie schier in den Wahnsinn. Er zahlt ein Vermögen an windige Doktoren und gierige Apotheker für fragwürdige Behandlungsmethoden und wird doch nie gesund, geschweige denn glücklich. Sogar die eigene Tochter will er an einen Arzt verheiraten, um sich medizinischen Beistand auf Lebenszeit zu sichern. Angèlique jedoch hat andere Träume. Sie hat sich längst in einen anderen jungen Mann verliebt und will von der absurden Heirat nichts wissen. Aber wie überzeugt man so einen autoritären alten Hypochonder?

Glücklicherweise taucht Onkel Berald, der Bruder Argans auf - und der hat ein ganz unerwartetes Rezept zur Genesung.

Das ist die dritte Produktion der Amateurtheatergruppe "Die Bühnenlichter" vom Kulturverein Feldberger Land e.V. Nach mehr als anderthalb Jahren Pause wollen wir dieses Stück nun wieder aufnehmen.

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt bei Austritt.

Datum:

vom 27.11. bis 02.01.


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Die nächsten 3 Termine:

  • Samstag, 11.12.2021, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 12.12.2021, 16:00 Uhr
  • Sonntag, 02.01.2022, 16:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Luzin Theater

Zansenweg 4
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Wittenhagen


Kontakt:

Luzin Theater

Zansenweg 4
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Wittenhagen

0162-9166038
lilupost@outlook.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 11.12.2021, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 12.12.2021, 16:00 Uhr
  • Sonntag, 02.01.2022, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close