• zeltkino-22-06-2016-1111_5
    zeltkino-22-06-2016-1111_5

Der Hauptmann-Transport

Zum Todestag von Gerhart Hauptmann

Am 6. Juni 1946 starb der Dichter und Nobelpreisträger Gerhart Hauptmann. Sowjetische Kulturoffiziere organisierten einen Sonderzug, der den Leichnam des auch in der Sowjetunion verehrten Dramatikers nach Stralsund in der damaligen sowjetischen Besatzungszone überführte. Der Film, in dem historische Fotos aus deutschen und sowjetischen Archiven zu sehen sind, rekonstruiert die abenteuerliche Fahrt. Zeitzeugen wie seine damalige Sekretärin Anni Pollak und der spätere Rechtswissenschaftler Alfred Steiniger kommen zu Wort. 
Das einmalige historische Filmdokument der Überführung des toten Gerhart Hauptmann aus Polen auf die Insel Hiddensee. Mit Film-Talk: Regisseur Matthias J. Blochwitz ist zu Gast im Zeltkino.

 

Eintritt/Preisinformation:

4,00 € bis 6,50 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino


Kontakt:

Zeltkino Hiddensee

Achtern Diek 21
18565  Vitte


Kontakt:

Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb

Norderende 162
18565  Vitte

+49 38300 642-29
marketing@seebad-hiddensee.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 06.06.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf