• Der kleine Prinz, © pixabay.com
    Der kleine Prinz

Abgesagt: Der kleine Prinz

nach Antoine de Saint-Exuperý

PREMIERENVORSTELLUNG

DER KLEINE PRINZ

„Car je vis non des choses, mais du sens des choses.“

„Ich lebe nicht von den Dingen, sondern vom Sinn der Dinge.“

Antoine de Saint-Exupéry

Günter Weinhold im Atelier ;
Foto: Martin Weinhold

Sand, Sand…

Ein Pilot in der Wüste seiner Gedanken.

Sand, Sand…in der Sanduhr seines Lebens.

Gibt es hier sprechende Füchse, Schafe und Schlangen.

Sand, Sand….fällt das letzte Blütenblatt der Rose oder das letzte Sandkorn seiner Lebensuhr

Gelingt ihm die Flucht aus fremden Hüllen, zwischen Laternenanzünder und König, bevor seine Zeit verweht im Sand, Sand…


Es spielt: Karl Huck

Regie: Antje König

Figuren und Bühne: Barbara und Günter Weinhold

Kostüm: Lederwerk Frankfurt

Künstlerische Mitarbeit: Christian Wirrwitz, Wiebke Volksdorf

(Theater für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene)

Mit freundlicher Unterstützung des SEEBÜHNE HIDDENSEE e.V.

Eintritt/Preisinformation:

Kartenvorbestellungen unter Telefon: 038300 / 60593!

Vorbestellte Karten bitte 30 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.

Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Änderungen vorbehalten/ Zusatzvorstellungen auf Anfrage möglich.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Theater & Bühne


Kontakt:

Seebühne Hiddensee

Wallweg 2
18565  Vitte/Hiddensee


Kontakt:

Seebühne Hiddensee

Wallweg 2
18565  Vitte/Hiddensee

+49 38300 60593
mail@hiddenseebuehne.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 15.05.2020, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close