• Aussenansicht, © Schloss
    Aussenansicht
  • Innenansicht, © Schloss Schmuggerow
    Innenansicht
  • Salon innen, © Schloss Schmuggerow
    Salon innen

Die Geschichte von Schloss Schmuggerow und die Malerin Erna Raabe

Das Schloss Schmuggerow hat seit 1824 eine besondere Geschichte, die eng mit dem Geschlecht der Grafen von Schwerin verbunden ist. Die Malerin Erna Raabe entwickelte hier ihren eigenen Stil und erlangte einen deutschlandweiten Bekanntheitsgrad. In der jüngsten Zeit wird die Geschichte wieder neu entdeckt.

Erst langsam entwickelt sich die Aufarbeitung der Geschichte von Schloss Schmuggerow. Hier wirkten grosse Architekten und Künstler. Davon Zeugen noch heute die Malereien in der Dorfkirche, aber auch das Wirken der Malerin Erna Raabe, deren Arbeiten in der Zeit der Weimarer Republik bis nach Berlin ausstrahlten. Durch die Verfolgung im 3. Reich und später in der 2. Diktatur wurden ihre Geschichte "verschüttet". Heute bemühen wir uns für das Schloss wieder eine wirtschaftliche Basis zu schaffen, es zu restaurieren und Urlaubern ein einzigartiges Erlebniss zu bieten. Zugleich arbeiten wir parallel dazu an der Aufarbeitung der Geschichte und an der grossen Epoche der Gründerzeit anzuknüpfen.

Der Vortrag wird von Bernd Muckenschnabel (Eigentümer) gehalten. 

Eintritt/Preisinformation:

Es werden schwedische Drinks und Häppschen serviert (kostenfrei).

kostenlose Veranstaltung

Datum:

am Sa, 16.10.2021
um 12:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Schloss Schmuggerow

Dorfstraße 25
17398  Schmuggerow


Kontakt:

Schloss Schmuggerow

Dorfstraße 25
17398  Schmuggerow

039726-21350


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close