• Hirschbrunft in Klepelshagen, © Deutsche Wildtier Stiftung / T. Martin
    Hirschbrunft in Klepelshagen

Die Hirschbrunft erleben

Ein außerordentliches Naturspektakel auf Gut Klepelshagen!

Im September geht das größte Landsäugetier Deutschlands keiner Rauferei aus dem Weg. Zur Paarungszeit steigt der Testosteronspiegel bei den Hirschen an und in den nächsten sechs Wochen geht es nur um eins: die Fortpflanzung! Das Motto auf dem Brunftplatz heißt: Kräftemessen und den Gegner einschüchtern. Wer die weiblichen Tiere begatten darf, muss ein stattliches Geweih auf dem Kopf haben, mit dem sich der Gegner einschüchtern lässt. Doch Optik ist nicht alles: Es gibt auch ordentlich was auf die Ohren! Das Röhren soll die Konkurrenz erschauern lassen. Am Ende gibt sich der Schwächere oft kampflos geschlagen und der Platzhirsch darf mit den Hirsch-Damen die nächste Generation zeugen und damit seine Gene weitergeben. Ganz gleich wie das Wetter im Herbst wird, die Hirschbrunft ist immer ein beeindruckendes Schauspiel der Natur, ein Erlebnis der besonderen Art, dass uns die Einzigartigkeit heimischer Wildtiere nahe bringt.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen pro Termin, Eintrittspreise (Barzahlung): 15 € pro Person ab 18 Jahren, 10 € pro Person für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.
Wichtiger Hinweis: Für Kinder unter 12 Jahren ist die Hirschbrunft nicht geeignet!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Natur


Kontakt:

Wildtierland Gut Klepelshagen

Klepelshagen 2
17335  Strasburg


Kontakt:

Deutsche Wildtier Stiftung

Klepelshagen 4
17335  Strasburg

039753 / 29730
b.werner@dewist.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 15.09.2016, 17:00 Uhr
  • Sonntag, 18.09.2016, 05:00 Uhr
  • Sonntag, 18.09.2016, 17:00 Uhr
  • Montag, 19.09.2016, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf