• Kammerphilharmonie Köln, © bluePrint
    Kammerphilharmonie Köln

Die Kammerphilharmonie Köln gastiert in Güstrow

Auch in diesem Sommer gastiert die Kammerphilharmonie Köln erneut in Güstrow. Mittlerweile kann auf Grund der Regelmäßigkeit bereits von einer schönen Tradition dieses Konzerts gesprochen werden. Es gelangen u.a. Werke von Vivaldi, Händel, Offenbach und Mozart zur Aufführung.

Solisten des Abends sind

Alexander Lutz - Violine (Moskau)

Philipp von Morgen -Violoncello (Hamburg)

Andreas Haas - Flöte (Köln)

Sabine Könner - Sopran (Köln)

 

Klassik überall  – das ist das Motto der Kammerphilharmonie Köln. Dabei spielt es für unsere Musiker keine Rolle, ob sie in einer kleinen Dorfkirche, unter freiem Himmel, dem Kölner Dom oder im Sydney Opera House spielen - ihre Spielfreude ist jedes mal dieselbe.

 

Die Zielsetzung ist einfach - wir wollen möglichst viele Menschen generationenübergreifend für klassische Musik begeistern. Die Beliebtheit unseres Ensembles zeigt sich darin, dass die Kammerphilharmonie Köln jährlich circa 250 mal rund um den Globus konzertiert und sich die Zuhörer überall auf der Welt auf die Begegnung mit unseren musikalischen Ausnahmetalenten freuen.

 

Gegründet wurde die Kammerphilharmonie in der Stadt, deren Namen sie trägt: Köln. Jener Stadt, die für ihre Musikhochschule, ihre Musik- und Instrumentalpädagogen weltweit berühmt ist. Seit Jahrzehnten werden hier Musikergenerationen ausgebildet, die in Sachen Musikalität in der Welt Ihresgleichen suchen. Sich diesen Talenten bedienend erwächst ein Stamm an hervorragenden Musikern, die in wechselnder Besetzung unser Motto in die Welt tragen.

 

Die Kammerphilharmonie Köln ist auf der ganzen Welt zuhause. Unsere Tourneen führen uns regelmäßig nach Neuseeland, Australien, Spanien, Großbritannien, Irland, Frankreich und viele andere Länder – und natürlich Deutschland. Dabei kommt der Auswahl der Werke und der Solisten besondere Bedeutung zu. Durch die facettenreiche Zusammensetzung des Ensembles gibt die Kammerphilharmonie Köln jedem ihrer Mitglieder die Möglichkeit, sich als Solist zu präsentieren.

 

Menschen auf der ganzen Welt für klassische Musik begeistern – das sehen wir als unsere Maxime.

 

Ganz einfach:

                                                           Klassik überall...

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik


Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow


Kontakt:


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 22.07.2017, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf