• Mit viel Freude gärtnern wir gemeinsam und lernen "Learning by Doing" von Biogärtnerin Marie., © Andrea Keil
    Mit viel Freude gärtnern wir gemeinsam und lernen "Learning by Doing" von Biogärtnerin Marie.

DIE KLEINE GARTENSCHULE

Die kleine Gartenschule mit Marie Runge ist eine Reihe von praxisbezogenen Workshops zu den saisonaktuellen Themen des biologischen Gartenbaus. Sie lädt all diejenigen ein, die Fragen rund um den eigenen Anbau haben, und fördert das Verständnis der natürlichen Zusammenhänge im Gartenjahr.

Zum ersten Termin, den 30. März, wird es sich thematisch vor allem um die Anzucht von Jungpflanzen drehen: Welches Saatgut und welche Erden verwende ich? Was ist bei der Aussaat und dem Umgang von Keimlingen zu beachten? Welche Bedingungen brauchen meine Jungpflanzen, um im Freiland zu kräftigem Gemüse heranzuwachsen? Wie kann ich meinen Boden gut vorbereiten?

Um die Pflege unserer Kulturpflanzen geht es vor allem beim 2. Treffen am 29. Juni: Wie kann eine effektive Beikrautregulierung aussehen? Wie stärke ich die Pflanzen anhaltend?

Am 31. August beschäftigen wir uns in erster Linie mit der Ernte:
Was ist bei der Ernte und der Aufbewahrung von Obst und Gemüse zu beachten? Wie kann ich die Kultur- und Erntezeit verlängern?

Der letzte Termin am 26. Oktober ist dem Boden gewidmet: Wie kann ich den Boden schützen und aufbauen? Wie kann ich durch Kompost und Düngung die Fruchtbarkeit nachhaltig erhöhen?

Vor 10 Jahren hat Marie Runge die freie biologisch-dynamische Ausbildung zur Gemüsegärtnerin abgeschlossen, 2014 das gemeinsame Gärtnern auf dem Eschenhof initiiert, wo sie Freude und Wissen um Gemüseanbau gerne weiterverbreitet.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Natur

Kontakt:

Eschenhof Gemeinsam Gärtnern e.V.

Carlower Straße 6
19217  Groß Rünz


Kontakt:

Eschenhof Gemeinsam Gärtnern e.V.

Carlower Straße 6
19217  Groß Rünz

+49 38873336749
eschenhof@gmx.net


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 30.03.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 31.08.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 26.10.2019, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close