• CdC/ Frank Neumann, © CdC/ Frank Neumann
    CdC/ Frank Neumann

Die Komödie der Irrungen - LETZTE VORSTELLUNG

Komödie von W. Shakespeare; In der Fassung von Otto Tausig

Zum letzten Mal im Klostergarten!


Die vermutlich früheste Komödie von Shakespeare ist ein turbulentes Verwechslungsspiel.

Zwei Zwillingsbrüder, Antipholus von Syrakus und Antipholus von Ephesus, die als Kinder durch ein Schiffsunglück ebenso getrennt werden wie ihre Eltern, finden nach grotesken Verwicklungen durch zwei Schwestern wieder zusammen. Die Verwirrung wird dadurch noch gesteigert, dass die Zwillingsbrüder jeweils einen Diener namens Dromio haben, die ihrerseits auch Zwillinge sind. Somit ist das Chaos in dieser verkehrten Welt vorprogrammiert! Durch das Zusammentreffen zwischen Diener und Herrn des einen oder des anderen Paares entwickeln sich urkomischen Situationen. Da kann man schon mal den Überblick verlieren, wenn man für seinen eigenen Zwillingsbruder gehalten wird und einem dazu noch eine Frau hinterhersteigt, die einen für ihren Mann hält …



Mit Sonja Hilberger, Sandra-Uma Schmitz, Christoph Gottschalch, Georg Haufler und Peer Roggendorf

 


Die Zuschauer*innen-Tribüne ist überdacht

Eintritt/Preisinformation:

Reservierungen: 03 81/ 2 03 60 84

Kartenvorverkauf BÜHNE 602:

Mo - Fr von 10:00 - 12:00 Uhr

Fr von 14:00 - 18:00 Uhr

(Keine Kartenzahlung möglich)


oder im Pressezentrum, Neuer Markt 3, 18055 Rostock


oder online, auch bequem zum zu Hause Ausdrucken:

www.mvticket.de

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Klostergarten am Kloster zum Heiligen Kreuz

Universitätsplatz
18055  Rostock


Kontakt:

Compagnie de Comédie

Warnowufer 55
18055  Rostock

info@compagnie-de-comedie.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 03.09.2016, 20:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf