• aus dem Stück "Tau Hus is tau Hus", © Plattdütsche Dörpsnacker
    aus dem Stück "Tau Hus is tau Hus"

Die plattdeutschen Dörpsnacker mit dem Stück "Tau Hus is tau Hus"

zu Gast im Salzmuseum Bad Sülze auf der Museumsbühne

Die Museumsbühne im Salzmuseum in Bad Sülze wird zur Theaterbühne. Die Theatergruppe „plattdütsche Dörpsnacker“ unterhält am 16. Juni 2018 das Publikum mit dem Theaterstück „Tau Hus is tau Hus“.

Im schönen Ambiente des Museumshofes werden die Zuschauer in das Familienleben der Familie „Schimmelpfennig“ eingebunden. Theatererlebnis bei Kaffee und Kuchen oder einer Grillwurst. Einlass ab 13:00 Uhr. Theaterbeginn ist um 15:00 Uhr.

Tau Hus is Tau hus erzählt die Familiengeschichte von Tante Else und deren Neffen und Nichten…

Nach dem Ableben der Eltern kümmert sich Tante Else um die drei Geschwister, Trude, Kurt  und Jochen. Da diese es mit der Arbeit und der Ordnung nicht so genau nehmen. So bringt Tante Else frischen Wind auf den Bauernhof. Aber da ist ja auch noch Frau Möller, die Nachbarin. Da wo Probleme sind ist sie zur Stelle. Für Sie gibt es nichts was man nicht lösen kann. Wie das in dieser Episode geschehen soll, wird noch nicht verraten. Aber... schauen sie selbst.

Eintritt: 12 € (Vorverkauf: 10 €)

Eintritt/Preisinformation:

12,00 € p.P.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Kontakt:

Salzmuseum Bad Sülze

Saline 9
18334  Bad Sülze


Kontakt:

Salzmuseum Bad Sülze

Saline 9
18334  Bad Sülze

+49 (0)38229 80680
salzmuseum@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 16.06.2018, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf