Die Restaurierung der Gorch Fock 1

31.07.24 in Peenemünde

Die Restaurierung der Gorch Fock 1, © Foto: Ostsee-Zeitung

Die nächsten Termine:

  • Mittwoch, 31.07.202419:00 - 21:00 Uhr
Vortrag & Wissenschaft

Die Restaurierung der Gorch Fock 1

Der Vortrag am 10.07.24 musste leider ausfallen. Der neue Termin ist am Mittwoch, den 31.07.2024.
Detlev Löll stellt , in seinen Vortrag die öffentlich geförderte Maßnahme vor, welche zum Ziel hatte, den Rumpf und die Takelage des Schiffes GORCH FOCK I vollständig und denkmalgerecht zu restaurieren. Das Peenemünder Ing. Büro Detlev Löll hat diese Maßnahme geplant und die Bauaufsicht innegehabt. Die Restaurierungsarbeiten wurden im Budget abgeschlossen. Ausführende Werft war die FOSEN Werft in Stralsund. Detlev Löll wird im Vortrag anhand von Lichtbildern und kurzen Videosequenzen den Zustand des Schiffes vorher, die Arbeiten und das Maßnahme Ziel erläutern. Als einziger in Deutschland vom Det Norske Veritas (DNV) zugelassener Gutachter für Großsegler betreibt Detlev Löll in Peenemünde ein auf Superyachten und Großsegler spezialisiertes Ingenieurbüro.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Eintritt frei

Veranstaltungstermine
  • Mittwoch, 31.07.2024 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort

Vortragsraum Marinemuseum

Fährstraße 9
17449 Peenemünde


Kontakt zum Veranstalter

Förderverein Peenemünde e.V.

17449 Karlshagen