Die nächsten Termine:

  • Samstag, 29.01.202219:30 Uhr
Theater & Bühne

Kabarett-Theater aus Berlin ,,Nachts im Bundestag - Politiker am Rande des Wahnsinns'' Mit Stefan Martin Müller, Nancy Spiller und Sebastian Wirnitzer

Zwei verzweifelte Seelen sehen sich nicht mehr repräsentiert vom Berliner Politikbetrieb und wollen endlich ein Zeichen setzen. Warum stürmen eigentlich immer nur die Vollidioten die Parlamente? Die beiden dringen als Besucher ins Hohe Haus ein. Dort beschließen sie, kurzerhand einen unbedeutenden CDU-Hinterbänkler zu entführen. Sie verstecken sich mit ihm und beratschlagen, was sie als nächstes tun könnten, während der überrumpelte Abgeordnete zunehmend Gefallen daran findet, irgendeine Form von Bedeutung zu erlangen.
Und so schwirren sie irrlichternd herum, und wir sehen den Letzten der Landesliste bei seinem Schrei nach Liebe, einen Pfleger, der gerne auch einfach `mal so Applaus bekäme und eine Alleinerziehenden, die nie alleine ist und gerne ' mal zum Erziehen käme......
In den Untiefen des Hohen Hauses kommt es zu rasanten Debatten über die Welt da oben.
Die DISTEL ist das gröste Ensemble-Kabarett Deutschlands. Längst Legendär gilt das Kabarett heute deutschlandweit als erste Adresse für politische Satire. Die Nähe zu Reichstag und Kanzleramt begreift die DISTEL als Anreiz,der scharfe,,Stachel am Regierungssitz''zu sein.
 

Bildergalerie

Ernst-Barlach-Theater

Wissenswertes

Preise

Eintritt: 24,00 €

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 29.01.2022 19:30 Uhr
Veranstaltungsort

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de
Kontakt zum Veranstalter

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

29.01.22

Abgesagt: Distel

Weiterlesen: "Abgesagt: Distel"
© Albrecht-Uehm

28.01.22 bis 12.03.22

Ausstellung

Weiterlesen: "Ausstellung"
© Andreas Duerst

06.11.21 bis 26.03.22

Abgesagt!Öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Abgesagt!Öffentliche Stadtführung"