• Drei Engel, © Leipziger Pfeffermühle
    Drei Engel

„Drei Engel für Deutschland“ 2. Teil - Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Das traditionsreiche Kabarett Leipziger Pfeffermühle präsentiert "Drei Engel für Deutschland." - 2.Teil. Mit Witz und Charme werden die Ängste und Sorgen der Menschen messerscharf aufs Korn genommen und das aus einer himmlischen Sichtweise.

Die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters kommen auch in ihrem zweiten Programm nicht zur Ruhe, denn der himmlische öffentliche Dienst steht vor seiner größten Herausforderung - Den Chef hat es schwer erwischt: Gott hat einen ausgewachsenen Burnout. Keiner hört mehr auf ihn, die Menschen machen was sie wollen. Er hat einfach gestrichen die Nase voll, was in seinem Namen auf der Erde für ein Mist passiert und lässt sich für die nächsten 1000 Jahre krankschreiben.

Ohne Chef und Dienstanweisung müssen die drei Engel die Probleme von Deutschland in den Griff bekommen, damit hier nicht alles im alternativlosen Chaos versinkt...

Braucht man in Sachsen als Flüchtling gleich zwei Schutzengel? Warum kann ein Straßenschild religiöse Gefühle verletzen? Wird die Bundeswehr familienfreundlicher, wenn man Kindersitze für jeden Leopard anschafft? Die sowie weitere spannende Fragen beantworten die "drei Engel für Deutschland" mit der gewohnten zynischen Zunge.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Lacher und einer Menge Spaß. 

Es spielen: Rebekka Köbernick, Elisabeth Sonntag, Ute Loeck, Rainer Koschorz; Frank Siekel, Matthias Nagatis

Autoren/Texte: Axel Cruse & Gernot Voltz

Regie: Thomas Köller

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt:

Erwachsene: 20,00 € zzgl. 1,50 € VVK (Abendkasse = 25,00 €)
Kinder ab 10 Jahren, Studenten: 10,00 €
Kinder unter 10 Jahren: kostenfrei in Begleitung eines Erwachsenen

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

StrandResort Markgrafenheide

Budentannenweg 10
18146  Rostock-Markgrafenheide


Kontakt:

Kabarett Leipziger Pfeffermühle gGmbH

Katharinenstraße 17
04109  Leipzig


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 14.07.2016, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf