• DUO BELA BARTOK: Der Charme vom Balkan, © Vollmer, Essen
    DUO BELA BARTOK: Der Charme vom Balkan
  • Alte Weberei Ahrenshoop, © Kurverwaltung Ahrenshoop
    Alte Weberei Ahrenshoop

DUO BELA BARTOK: Der Charme vom Balkan

mit Susanne Erhardt (Flöte, Klarinette) und Miroslaw Tybora (Akkordeon) im Garten der Alten Weberei

Umfangreiche Konzertreisen führten Susanne Erhardt in die USA, nach Japan, Australien und ganz Europa. 2007 erhielt sie eine Professur für Blockflöte und Klarinette. Sie war u.a. Finalistin im ARD-Wettbewerb im Fach Blockflöte und war mit ihrem Ensemble "Die Gassenhauer! Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb "Musica antiqua" in Brügge.

Miroslaw Tybora studiert in Danzig, Essen und Detmold. Er ist Preisträger internationaler Wettbewerbe und musizierte in Russland, Spanien, China, Brasilien und Portugal. Tybora war Stipendiat der Künstlerhäuser in Worpswede (2007) sowie Organisator und Koordinator der internationalen Austauschprojekte.

Beide Musiker haben gemeinsam eine CD mit "Virtuosen Tänzen vom Balkan" eingespielt, die 2019 bei Soliton erschienen ist.

Eintritt/Preisinformation:

Ameldung unter kultur@alte-weberei-ahrenshoop.de oder Tel. 0176 96404339

15,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Open-Air

Kontakt:

Alte Weberei Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 10
18347  Ahrenshoop


Kontakt:

Alte Weberei Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 10
18347  Ahrenshoop

038220 - 496
info@alte-weberei-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 12.08.2020, 18:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf