• Reelika Riimand, © Reelika Riimand
    Reelika Riimand

Eesti Politsei- ja Piirivalveorkester und Liisi Koikson

Eröffnungskonzert

Sie sind in ihrer Heimat der Großlieferant für Qualitätspopularmusik. Egal, ob Pop, Punk, Schlager, Folk, Jazz, Chor oder Klassik – sie haben mit nahezu allen estnischen Stars aus nahezu allen Genres zusammengearbeitet. Im Estnischen Polizei- und Grenzschutz-Orchester bilden 34 professionelle Musiker einen vielfältig einsetzbaren, absolut dynamischen Klangkörper. Ein Teil der Instrumentalisten tritt außerdem als hervorragende Jazz Big Band auf.
Im ersten Teil des Eröffnungskonzertes 2018 wird Bläsermusik von zeitgenössischen estnischen Komponisten erklingen, die direkt für dieses Orchester geschrieben wurde. Werke von u.a. Ülo Krigul, Margo Kõlar und Rasmus Puur zeigen eine stilistische Breite, die Elemente aus Jazz, Rock, Blues aber auch sakraler und elektronischer Musik miteinbezieht. In der zweiten Hälfte kommt die beliebte junge estnische Sängerin Liisi Koikson dazu. Gemeinsam spielen sie Lieder, inspiriert von der estnischen Volksmusik, und neue Songs.

Eintritt/Preisinformation:

Ticket Schüler/Studenten: 16 €
Ticket Normal: 26 €

VVK: http://ticketing07.cld.ondemand.com/online/?shopid=29


 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Rock, Pop & Elektronische Musik, Klassik


Kontakt:

Theater Greifswald

Anklamer Straße 106
17489  Greifswald


Kontakt:

Kulturverein Nordischer Klang e.V.

Hans-Fallada-Straße 20
17487  Greifswald

+49 (0)3834 863613
nokl@uni-greifswald.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 04.05.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf