• Effi Briest, © Vorpommersche Landesbühne
    Effi Briest

Effi Briest

Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Theodor Fontane

Effi steht zwischen Pflichterfüllung, eigenem Bedürfnis und dem Reiz des Verbotenen. Die Titelfigur aus Fontanes 1896 herausgegebenen Roman wird mit siebzehn Jahren an den doppelt so alten Baron von Innstetten verheiratet. Dieser zieht mit ihr in die Provinz, wo er sich hauptsächlich seiner Arbeit widmet. Effi droht durch Langeweile zugrunde zu gehen. Nur die Begegnung mit Major Crampas verheißt ein wenig Abenteuer und Freiheit. Zwischen den beiden entwickelt sich eine kurze romantische Liaison, die für Effis Glück und Leben Jahre später schwerwiegende Konsequenzen haben wird.

Tickets erhältlich in der Barth Information, Tel. 038231 2464 oder an der Abendkasse.

Eintritt/Preisinformation:

15,00 € p.P.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Literatur

Kontakt:

BartherBoddenBühne

Am Trebin 35a
18356  Barth


Kontakt:

BartherBoddenBühne

Ludwigsluster Straße 15
12621  Berlin

01723003680
martina_krueger@arcor.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 14.02.2020, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf