• Ein Maskenball_, © Vincent Leifer
    Ein Maskenball_

Theaterfahrt nach Stralsund - Ein Maskenball

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi Libretto von Antonio Somma Große Oper mit großen Stimmen

Graf Riccardos Herrschaft ist bedroht. Die Zahl der Verschwörer wächst. Eine düstere Prophezeiung kündet gar den gewaltsamen Tod des exzentrischen Herrschers an. Und der Mörder komme aus dem engsten Freundeskreis – so die Worte der Wahrsagerin Ulrica.

Ausgerechnet jetzt gibt Riccardo seinem Privatleben den Vorzug vor den Regierungsgeschäften. Ihn treibt die Liebe zu Amelia um, der Gattin seines besten Freundes Renato. Als Renato davon erfährt, werden aus Freunden Feinde und aus Loyalität Mordgelüste. Während eines Maskenballs treffen die beiden Rivalen aufeinander...

Als Vorlage für die Oper nutzt Giuseppe Verdi die Geschichte des lebenslustigen, aufgeklärten Monarchen Gustav III. von Schweden, der 1792 auf einem Maskenball in Stockholm ermordet wird.

Eintritt inklusive Busfahrt: 35,00 Euro

Treff: 14:00 Uhr Bahnhof Teterow

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information Teterow
Östliche Ringstraße 105
17166 Teterow
Telefon: 0 39 96 - 17 20 28
Telefax:  0 39 96 - 18 77 95
Mail: tourist-info@teterow.de
Web: www.teterow.de

 

Eintritt/Preisinformation:

ab 35,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Theater Stralsund

Olof-Palme-Platz 6
18439  Stralsund


Kontakt:

Katholische Kirche St. Petrus

Niels-Stensen-Straße 27
17166  Teterow

03996 172486
pfarramt@sankt-petrus.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 14.05.2017, 14:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf