• Cornelis-Quartett, © Falko Baatz
    Cornelis-Quartett

Emilie Mayer – Mecklenburgs „weiblicher Beethoven“

Konzerttournee durch Mecklenburg-Vorpommern mit dem Cornelis-Quartett

Sie feierte Erfolge – und geriet in Vergessenheit: Emilie Mayer – Mecklenburgs „weiblicher Beethoven“. Eine besonders schöne Gelegenheit, die Werke der außergewöhnlichen Komponisten zu entdecken, bietet nun eine Konzerttournee mit dem Cornelis-Quartett vom 27. August bis 2. September 2017 durch Mecklenburg-Vorpommern. Die vier Musikerinnen, Mitglieder der „Akademie für Alte Musik Berlin“, haben sich Mayers Werken angenommen und spielen sie auf historischen Instrumenten. Die ausgewählten Aufführungsorte geben den passenden Rahmen: Kirchen in Sternberg, Schwerin, Greifswald und Swantow auf Rügen.

Emilie Mayer, 1812 im mecklenburgischen Friedland geboren, war als komponierende Frau im 19. Jahrhundert eine Ausnahmeerscheinung. Ihr Können bewegte sich weit über das Schreiben kleiner Lieder oder Klavierstücke hinaus. Mayers Werke standen zudem musikalisch auf der Höhe ihrer Epoche und wurden von den bedeutendsten Musikern aufgeführt. Zeitgenossen feierten sie als „weiblichen Beethoven“.

Heute sind Emilie Mayers Werke selten zu hören. Um ihr musikalisches Erbe und ihre bemerkenswerte Biografie einem breiteren Publikum nahe zu bringen, haben der Schweriner, der Greifswalder sowie der Rügener Club von „Soroptimist International“, der weltweit größten Serviceorganisation berufstätiger Frauen, die Konzertreihe ins Leben gerufen. Die Schirmherrschaft übernahm Frau Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Landtags Mecklenburg-Vorpommern.

Medienpartner und Förderer ist der NDR, Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Unterstützer sind die Landeshauptstadt Schwerin, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald sowie der Landkreis Vorpommern-Rügen.

Das Programm

Emilie Mayer (1812-1881)
Streichquartett g-Moll

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Quartett op. 18 Nr. 1, F-Dur

Emilie Mayer
Streichquartett e-Moll, 2. Version

Das Cornelis-Quartett

Henriette Scheytt (Violine I)

Barbara Halfter (Violine II)

Annette Geiger (Viola)

Barbara Kernig (Violoncello)

Die Konzerttermine

Sonntag, 27. August 2017, 16:00 Uhr
Ev. Stadtkirche St. Maria & St. Nikolaus, Sternberg

Montag, 28. August 2017, 19:30 Uhr
Kirche St. Stephanus, Swantow auf Rügen

Freitag, 01. September 2017, 19:00 Uhr
Schlosskirche, Schwerin

Samstag, 02. September 2017, 17:00 Uhr
Kirche St. Marien, Greifswald

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Kirche "St. Stephanus" zu Swantow (ev.)

Swantow 5
18574  Poseritz OT Swantow


Kontakt:

Soroptimist International Club Schwerin und Förderverein Soroptimist International Club Schwerin e.V.

Reutzstraße 1
19055  Schwerin

0385/ 5893 1884
info@clubschwerin.soroptimist.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 28.08.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf