• oelbohrplattform, © Joachim Stetzkowski
    oelbohrplattform

Erdölbohrplattform „Stena Don“ - Stolz der Warnemünder Schiffbauer

Herr Dipl. Ing. Joachim Stetzkowski erklärt an Bildern die großen Herausforderungen, die Planungen, den Bau, die Erprobung und die Übergabe der größten je in Deutschland gebauten Erdölplattform „Stena Don“.

2001 wurde nach 28 Jahren wieder eine Bohrplattform in Deutschland von der Kvaerner Warnow Werft abgeliefert. Die von Stena Drilling Ltd. Aberdeen bestellte Bohrplattform wird mittels computergesteuerter Dynamischer Positionierung 30 m genau über dem Bohrloch ohne Verankerung in 500 m Wassertiefe bis zu einer Windstärke 8 Bft gehalten. Ein zu schmales Baudock und eine zu geringe Wassertiefe in der westlichen Ostsee erforderten noch nie dagewesene technologische Lösungen von den Erbauern. Die extremen  Sicherheitsvorschriften der Erdölindustrie, spezielle Bauvorschriften der Klassifikationsgesellschaft und auch neue Schweißverfahren wurden von den Mitarbeiter erfolgreich gemeistert.

Eintritt/Preisinformation:

Normalpreis/Erwachsene ab 6,50 €

Preis Kurkarteninhaber ab 6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Maritim


Kontakt:

Haus des Gastes Graal-Müritz

Rostocker Straße 3
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 11.03.2019, 19:30 Uhr
  • Montag, 17.06.2019, 20:00 Uhr
  • Montag, 05.08.2019, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf