• Vortrag über Erich Kästner, © Joachim Puttkammer
    Vortrag über Erich Kästner

„Erich Kästner in Graal-Müritz“

Vortrag und Rezitation mit Joachim Puttkammer

Erich Kästner (1899 – 1914) weilte wiederholt in Graal-Müritz. Bereits 1914, unmittelbar vor dem Ausbruch des 1. Weltkrieges, kam er mit seiner Mutter und seiner Cousine von Dresden hierher. Erhalten geblieben ist ein Strandfoto, das Kästner machte. Sehr anschaulich widmet er sich in seinen Erinnerungen „Als ich ein kleiner Junge war“ dieser Zeit an der Ostsee. Die Orte Graal und Müritz mit den anliegenden Ostseebädern sind die Schauplätze in Kästners Nachfolgebuch „Emil und die drei Zwillinge“. Den Riesen- Erfolg von „Emil und die Detektive“ konnte dieses Buch nicht erreichen, aber die Handlung ist bewegend und die Darstellung des Ortes und der Ostsee ist für uns eine Kostbarkeit. Auf seiner Fahrt von Dresden nach Müritz musste Erich Kästner in Rostock umsteigen. Vielleicht erklärt sich von daher, dass er seiner Jugendliebe Ilse Julius zum Studium nachfolgte. Allerdings entstand hier auch eins seiner traurigsten Gedichte, die „Sachliche Romanze“.
Joachim Puttkammer illustriert  Kästners Leben und besonders seine Zeit in Müritz mit einer Reihe von Gedichten, die er rezitiert. Den Zuhörern dürfte vieles dargelegt werden, was sie bisher nicht kannten.

Eintritt/Preisinformation:

Normalpreis/Erwachsene ab 5,00 €

Preis Kurkarteninhaber ab 4,50 €

Datum:

am Mo, 09.11.2020
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Haus des Gastes Graal-Müritz

Rostocker Straße 3
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Newsletter abonnieren » like uns auf