• © Georg Tedeschi, © © Georg Tedeschi
    © Georg Tedeschi

Eröffnung Hanse Sail

Orchesterkonzert in der Halle 207

Leitung
Jonathan Stockhammer

Künstler
junge norddeutsche philharmonie
Silver-Garburg Klavierduo

 

STRAUSS Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28
POULENC Konzert d-Moll für zwei Klaviere und Orchester FP 61
SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 12 d-Moll op. 112

Besetzungsänderung: Dan Ettinger musste das Konzert am 08.08.2018 absagen. Stattdessen wird Jonathan Stockhammer das Konzert leiten.
Das Konzertprogramm bleibt unverändert.

 

 


Zum festlichen Auftakt der Hanse Sail 2018 trifft die Industrieromantik der ehemaligen Rostocker Neptun-Werft wieder auf die Musiker der jungen norddeutschen philharmonie. Mit dem selten gespielten Konzert für zwei Klaviere von Francis Poulenc und Dmitri Schostakowitschs monumentaler Sinfonie Nr. 12 erklingt dabei ein facettenreiches Programm. Die Leitung liegt bei Jonathan Stockhammer, während das vom Publikum und der Presse gefeierte Duo Silver-Garburg an den Klavieren Platz nimmt.


 

Eintritt/Preisinformation:

€ 40.-/30.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)


Datum:

am Mi, 08.08.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik, Maritim, Musikland MV


Kontakt:

Halle 207

Hellingstraße
18057  Rostock


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf