• NDR Radiophilharmonie, © A.Herzig
    NDR Radiophilharmonie

Eröffnungskonzert der Festspiele MV

Eröffnung der Musikland MV-Saison

Abwechslungsreich starten die Festspiele MV in den Festspielsommer 2017. Unter Leitung von Andrew Manze gastieren die NDR Radiophilharmonie sowie die Rundfunkchöre von NDR und WDR mit Mendelssohn Bartholdys „Lobgesang“ in der monumentalen St.-Georgen-Kirche Wismar. Zudem kehrt Arabella Steinbacher mit Mozarts fünftem Violinkonzert zu den Festspielen zurück. Und mit einer eigens von ihm komponierten Festspiel-Ouvertüre für Percussion und Chor stellt sich der diesjährige Preisträger in Residence Alexej Gerassimez vor.

NDR Radiophilharmonie
Anna Lucia Richter, Sopran
Esther Dierkes, Sopran
Robin Tritschler, Tenor
Arabella Steinbacher, Violine 
Alexej Gerassimez, Percussion
NDR Chor
WDR Rundfunkchor
Andrew Manze, Leitung

Gerassimez: Festspiel-Ouvertüre
Mozart: Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 
Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie-Kantate Nr. 2 B-Dur für Soli, Chor und Orchester „Lobgesang“

 

Eintritt/Preisinformation:

€ 65.-/50.-/35.- zzgl. VVK-/AK-Gebühr


Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

St.-Georgen-Kirche Wismar

St. Georgen-Kirchhof 1
23966  Wismar


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.06.2017, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf