• Logo Orgeltage, © Feuerfrei/Martin Höfs
    Logo Orgeltage
  • Ulrich Walther, © privat
    Ulrich Walther

Eröffnungskonzert der 25. Internationalen Orgeltage Neubrandenburg

Ulrich Walther (Graz) spielt Orgelwerke zwischen Johann Sebastian Bach und György Ligeti, u. a. eigene Bearbeitungen von Musik von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn.

Johann Sebastian Bach: Choralbearbeitung "Kyrie, Gott heiliger Geist"; 3. "Neu-Brandenburgisches" Konzert (bearbeitet von Ulrich Walther) ; Triosonate Nr. 2 c-Moll / Franz Liszt: Praeludium und Fuge über BACH / Wolfgang Amadé Mozart: Fantasie in f /
Felix Mendelssohn Bartholdy: Variations sérieuses (bearbeitet von Ulrich Walther) / György Ligeti: Etude Nr. 2 Coulée / Franz Schmidt: Toccata

Der 1980 im westfälischen Hagen geborene Organist Ulrich Walther unterrichtet seit 2010 als Professor für Orgel und Improvisation an der Kunstuniversität in Graz. Er studierte Konzertfach Orgel, Schulmusik, Kirchenmusik sowie Musikpädagogik in Stuttgart bei Ludger Lohmann, Jürgen Essl, Hans-Martin Corrinth und Willibald Bezler sowie in privaten Studien und Meisterkursen bei David Sanger, Lorenzo Ghielmi, Daniel Roth, Hans-Ola Ericsson, Heinz Wunderlich, Gerhard Weinberger und Jon Laukvik.
Bei mehreren Wettbewerben ging er als Preisträger hervor und war Stipendiat des Deutschen Musikrates. Seine Konzerttätigkeit führte ihn zu zahlreichen bedeutsamen internationalen Orgeln und Festivals, die z. T. vom Rundfunk mitgeschnitten wurden. Daneben ergänzen Kurse, Konzerte in der Duoformation ORGANised SAX, Stummfilmimprovisationen, CD- und Rundfunkaufnahmen, Publikationen und die Tätigkeit als Wettbewerbsjuror sein künstlerisches Profil. Momentan liegt Walthers Forschungsinteresse im Bereich der Aufführungspraxis sowie in dem Spannungsfeld von Komposition und Bearbeitung.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik


Kontakt:

Klosterkirche St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg

03 95 56 39 39 80
info@musik-an-sankt-johannis.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 05.05.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf