• Matthias Kirschnereit, © Steven Haberland
    Matthias Kirschnereit

Eröffnungskonzert Sommercampus

Dozentenkonzert im Katharinensaal der hmt Rostock


Künstler
Dirk Peppel Flöte
Matthias Höfs Trompete
Nils Mönkemeyer Viola
Reinhard Latzko Violoncello
Matthias Kirschnereit Klavier

ENESCU Legende für Trompete und Klavier
BOULANGER Drei Stücke für Violoncello und Klavier
SCHOENFIELD Four Souvenirs für Flöte und Klavier (Auswahl)
KERSCHEK Soliloquy – Solocadenza
GAUBERT Trois Aquarelles für Flöte, Violoncello und Klavier
SCHUMANN Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
SCHUBERT Sonate a-Moll für Viola und Klavier D 821 "Arpeggione" (orig. für Arpeggione)

Der Sommercampus, eine Kooperation der Festspiele MV und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt), bietet Musikstudenten die außergewöhnliche Möglichkeit, mit renommierten Dozenten und einem professionellen Orchester zusammenzuarbeiten. Beim Eröffnungskonzert, einem Kammermusikabend, stellen sich traditionell die Dozenten vor: Matthias Höfs, einer der gefragtesten Trompetenlehrer, präsentiert Enescus Legende für Trompete und Klavier. Der renommierte Bratscher und Festspielpreisträger Nils Mönkemeyer spielt zusammen mit dem Pianisten Matthias Kirschnereit die "Arpeggione"-Sonate von Schubert.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

hmt - Hochschule für Musik und Theater Rostock

Beim St.-Katharinenstift 8
18055  Rostock


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 18.08.2016, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf