• © Juan Matinez, © © Juan Matinez
    © Juan Matinez

Eröffnungskonzert Sommercampus

Dozentenkonzert im Katharinensaal der hmt Rostock

Künstler Sibylla Rubens Sopran Pacho Flores Trompete Mark Gothoni Violine Frank Thönes Kontrabass Jose Gallego Klavier

SCHUBERT Vier Lieder der Mignon aus Goethes „Wilhelm Meister“ op. 62 D 877
GLIÈRE Intermezzo und Tarantella aus: Vier Stücke für Kontrabass und Klavier op. 32
DE FALLA Suite Populaire Espagnole für Violine und Klavier (Arr. Paul Kochanski)
BÁEZ Piezas Andaluzas (Bulerías Del Guadalquivir)
FLORES Morocota
D'RIVERA La fleur de la Cayenne
D'RIVERA Danzón
OSCHER Soledad
OSCHER Latin Rhapsody für Trompete, Violine und Klavier (Uraufführung)

Der Sommercampus, eine Kooperation der Festspiele MV und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt), bietet Musikstudenten die außergewöhnliche Möglichkeit, mit renommierten Dozenten und einem professionellen Orchester zusammenzuarbeiten. Beim Eröffnungskonzert stellen sich traditionell die Dozenten wie in diesem Jahr der bekannte Trompeter Pacho Flores und die Sopranistin Sibylla Rubens vor.

 

Eintritt/Preisinformation:

€ 35.-/25.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)


Datum:

am Do, 23.08.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik, Musikland MV, natürlich romantisch


Kontakt:

Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt)

Beim St.-Katharinenstift 8
18055  Rostock


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf