• Erste-Hilfe-Trainings-Truck
    Erste-Hilfe-Trainings-Truck
  • Erste-Hilfe-Trainings-Truck
    Erste-Hilfe-Trainings-Truck
  • Erste-Hilfe-Trainings-Truck
    Erste-Hilfe-Trainings-Truck

Erste-Hilfe-Trainings-Truck ON TOUR

im Kurpark Ostseebad Boltenhagen

Warum ratiopharm den Erste-Hilfe-TrainingsTruck durchs Land schickt, um 10.000 Leben zu retten.

Initiative #10000LebenRetten darum geht’s:
Nach Meinung führender Notfallmediziner wäre es
ein Leichtes, diese Zahl geretteter Menschen alleine in Deutsch land zu erreichen – wenn nach einem Herzstillstand nur konsequenter per Herzdruckmassage und mittels Defibrillator geholfen würde. So liegt die Quote der Ersthelfer in Deutschland laut des Deutschen Reanimationsregisters 2019 bei lediglich rund 40,2 %. In anderen Ländern wie Norwegen sind es dagegen 70 %. Auffällig ist, dass in diesen Ländern Erste-Hilfe-Trainings häufig aufgefrischt werden. Dazu soll der Erste-Hilfe-TrainingsTruck von ratiopharm einen niedrigschwelligen Beitrag leisten: Durch die Stationen kann in nächster Nähe und im Alltag Wiederbelebung trainiert werden – und das in nur 10 Minuten. 10.000 Leben retten: der ernste Hintergrund. Das Wohlergehen der Menschen unserer Gesellschaft liegt uns am Herzen. Über unsere Medikamente und Präparate hinaus. Deshalb hat ratiopharm, seit 2010 Teil des weltweit tätigen pharmazeutischen Konzerns Teva, eine Initiative gegründet: Mit dem „Erste-Hilfe-TrainingsTruck“ setzen wir uns das ehrgeizige Ziel, 10.000 Leben zu retten. Pro Jahr. Unterstützt wird diese Initiative durch einen Partner, dem dieses Ziel mindestens genauso am Herzen liegt: die Johanniter. Die Hilfsorganisation betreibt einen der großen Rettungsdienste in Deutschland und Österreich, der tagtäglich Tausende Menschen rettet. Mit dem Erste-Hilfe-TrainingsTruck wollen ratiopharm und die Johanniter gemeinsam quer durchs Land fahren, um vor Ort mit möglichst vielen Menschen die Wiederbelebung nach Herzstillstand zu trainieren. In nur 10 Minuten. Begleitet werden die Events unter anderem von Plakaten und durch eine Online-Kampagne, die für das große Ziel – nämlich #10000LebenRetten – wirbt. Die Menschen sind aufgefordert, sich zu bekennen. Denn es gilt: Du brauchst kein Held sein, um einer zu werden.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Kurpark mit Konzertbühne

Mittelpromenade
23946  Boltenhagen


Kontakt:

Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

Ostseeallee 4
23946  Ostseebad Boltenhagen

+49 (0)38825 3600
info@boltenhagen.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 19.08.2021, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close