• Es war die Lerche | Theateraufführung des DAS-Kurses der ecolea, © © Caro Sternhagen | ecolea
    Es war die Lerche | Theateraufführung des DAS-Kurses der ecolea

Es war die Lerche

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Darstellendes Spiel (DAS)“ der elften Klassen der ecolea | Internationale Schule Güstrow präsentieren ihr Jahresprojekt im Güstrower Ernst-Barlach-Theater.

Was wäre, wenn Romeo und Julia in der Nacht ihres Todes gar nicht gestorben wären? "Es war die Lerche" ist eine Geschichte, die nie hätte erzählt werden sollen. Jedenfalls nicht, wenn es nach Shakespeare gegangen wäre. Und Schuld daran ist nur die Nachtigall, die ausnahmsweise mal den Schnabel gehalten hat ...
Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Darstellendes Spiel (DAS)“ der 11. Klassen präsentieren am 4. Juli um 18.00 ihr Jahresprojekt im Güstrower Ernst-Barlach-Theater. Erlebt die Uraufführung und erfahrt, wir die Geschichte hätte ausgehen können.

Eintritt: Erwachsene 5,- Euro | Schüler 3,- Euro

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273  Güstrow


Kontakt:

ecolea | Internationale Schule

Plauer Straße 81
18273  Güstrow


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 04.07.2017, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf