• Été Large, © Jürgen Volkmann
    Été Large

Été Large Record-Release-Konzert

Das Album „Eudaimonia“ ist bei Nils Wograms Label nWog-Records erschienen und hat schon begeisterte Presserezensionen bekommen: „Was Volkmann (...) mithilfe ihrer zwölfköpfigen Formation Été Large eingespielt hat, fügt sich zu einem der poetischsten, aufregendsten, ja spannendsten Debütalben seit Langem.“

Die Zeiten, in denen kleine Formationen Combos und große Ensembles im Jazz unweigerlich Big Bands waren, sind gottlob ebenso lange vorbei, wie jene, in denen Jazzmusiker sich entscheiden mussten, ob sie frei oder traditionell spielen wollen. Das Spektrum der Kombinationen und Gestaltungsebenen im Jazz hat sich universal erweitert. Die CD „Eudaimonia“ der jungen Saxofonistin und Flötistin Luise Volkmann beschreibt diesen
glückseligen Tummelplatz der unbegrenzten Ausdrucksmöglichkeiten auf sehr unterhaltsame Weise.
Luise Volkmann ist eine passionierte Geschichtenerzählerin oder – wenn man so will – eine feinsinnige Porträtmalerin, was sich ja im besten Fall gegenseitig bedingt. Im Mittelpunkt jedes ihrer Stücke steht immer die Story, die sie erzählen will. Dazu macht sie sich Gedanken um die Form und Struktur, aber auch um die Dynamik und Dramaturgie mit der die jeweilige Geschichte erzählt werden soll, und findet die Musiker, die sie für ihre Erzählung braucht.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson


Kontakt:

Peter-Weiss-Haus

Doberaner Straße 21
18057  Rostock


Kontakt:

Peter & der Jazz

Doberaner Straße
18057  Rostock


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.02.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf