Europa in MV, MV in Europa - Was haben wir in Brüssel zu sagen?

2019 ist Europawahljahr!

Am 26. Mai sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, durch ihre Wahlentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union mitzubestimmen. Doch wissen Sie eigentlich, welchen Einfluss wir als Einwohner*innen Mecklenburg-Vorpommerns in Brüssel und Straßburg haben?

Das Europäische Integrationszentrum Rostock e. V. ist ein Verein, der sich der allgemeinen und politischen Weiterbildung im Land widmet. Mit dem Informationsnetzwerk Europe Direct MV sind wir mit unseren Europaberatungen in sechs Städten des Landes unterwegs und bieten Informationen zu aktuellen europäischen Themen an.

Im April freuen wir uns, Ihnen mit einem Bürgerdialog die Möglichkeit zu bieten, die EU vor Ort kennenzulernen! Als Gast begrüßen wir die Justizministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Katy HOFFMEISTER, die uns als aktives Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) über ihre vielfältige Arbeit berichtet. Im Zentrum stehen folgende Fragen: Womit beschäftigt sich der AdR? Was kann er bewirken und wo sind seine Grenzen? Und wie vertritt er unsere Interessen als Einwohner*innen MVs? Nutzen Sie diese Gelegenheit und kommen Sie zum Bürgerdialog!

Nach einem Impulsvortrag durch Katy HOFFMEISTER ist der Dialog eröffnet – Kommen Sie vorbei, treten Sie mit uns in den Austausch, geben Sie Anregungen und teilen Sie sich uns mit! Wir freuen uns auf Ihr Teilnahme! Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 12. April unter europa@eiz-rostock.de oder 0381 / 40 31 450 wird gebeten.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Rathaus Stralsund

Alter Markt 9
18439  Stralsund


Kontakt:

Europäisches Integrationszentrum Rostock

Mühlenstraße 9
18055  Rostock

+49 381 40 31 45 0
info@eiz-rostock.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 16.04.2019, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf