• Eva Mattes, © Hanna Mattes
    Eva Mattes

Eva Mattes liest Elena Ferrante

Eva Mattes liest aus Elena Ferrantes Neapolitanischer Saga und gibt einen Einblick in den neusten Roman der Bestsellerautorin "Lästige Liebe".

In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie gemeinsam in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Lila und die schüchterne, beflissene Elena, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater sein brillantes Kind zwingt, in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, das Leben zu leben, das eigentlich ihrer besten, ihrer so unberechenbaren Freundin zugestanden hätte ...

Eva Mattes steht seit ihrem 12. Lebensjahr, immer noch fasziniert von ihrem Beruf, auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen, Theater inszenierungen mitgespielt und wurde mit Preisen und Auszeichnungen geehrt. Sie hat an die einhundert Hörbücher eingelesen, darunter das Gesamtwerk von Jane Austen und von Elena Ferrante. 2018 erhielt die Schauspielerin den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Audi Zentrum Rostock

Lise-Meitner-Ring 2
18059  Rostock


Kontakt:

andere Buchhandlung

Wismarsche Str. 6/7
18057  Rostock

+49 381492050
mail@anderebuchhandlung.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf