• FARM AG - Live auf der Waldbühne - Meyers Hausstelle - Rostocker Heide: Gundermanns Texte neu interpretiert., © Meyers Hausstelle
    FARM AG - Live auf der Waldbühne - Meyers Hausstelle - Rostocker Heide: Gundermanns Texte neu interpretiert.

FARM AG - Live auf der Waldbühne - Meyers Hausstelle - Rostocker Heide

Gun­der­manns Klänge fördern den Stoffwechsel und wirken ent­zün­dungs­hem­mend, gerade auf das Tanzbein. Insbesondere trifft das auch auf die auf die Freizeitkapelle "Farm AG" zu, wenn sie deutsch ro­ckig, Ger­hard Gun­der­manns Texte in einem modernen Ge­wand prä­sen­tiert.

Gun­der­manns Klänge fördern den Stoffwechsel und wirken ent­zün­dungs­hem­mend, gerade auf das Tanzbein. Insbesondere trifft das auch auf die auf die Freizeitkapelle "Farm AG" zu, wenn sie deutsch ro­ckig, Ger­hard Gun­der­manns Texte in einem modernen Ge­wand prä­sen­tiert. Denn auch nach dem frühen Tod Gundermanns, sind seine Hits sowohl unvergessen als auch zeit­los. Seine Texte halten der modernen Gesellschaft, in einer schnelllebigen Zeit immer noch den Spie­gel vor und begeistern Jung und Alt gleichermaßen.

Als Inspiration, verstehen die 5 Mu­si­ker um die Farm AG, das Wir­ken des einzigarteigen Liedermachers einer vergangenen Zeit. Die Liedern handeln von typischen Alltagssituationen und sind somit bestandteil vieler Menschen. Auf unserer Waldbühne in der Rostocker Heide bei Meyers Hausstelle - Waldcafé & Biergarten geben die Musiker also nicht nur bloße Unterhaltung zum Besten, sie regen auch zum Nachdenken, ja vielleicht auch zum Umdenken an.

„Wir sind ja eine Freizeitkapelle“, sagt Sänger Peter Dünow. „Wir haben alle noch ordentliche Berufe und weniger als zehn Auftritte im Jahr.“

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Rock, Pop & Elektronische Musik, Open-Air


Kontakt:

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Meyers Hausstelle 1
18182  Rostock


Kontakt:

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Meyers Hausstelle 1
18182  Rostock

038201 77 630
info@meyers-hausstelle.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 01.07.2017, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf