• Spiegelung (Ausschnitt), © G.Henschel
    Spiegelung (Ausschnitt)
  • Träume (Ausschnitt), © G.Henschel
    Träume (Ausschnitt)
  • Liebe (Ausschnitt), © G.Henschel
    Liebe (Ausschnitt)
  • Blau (Ausschnitt), © G.Henschel
    Blau (Ausschnitt)

elbgoldmanufaktur

"Ohne Liebe kann man nichts malen" (M. Liebermann) - Gabriele Henschel liebt Farbspiele bei einem Sonnenuntergang, Wolkenformationen oder Strukturen auf einem alten Gartenzaun und verarbeitet ihre Eindrücke in verschiedenen Techniken in ihren Bildern und Collagen.

Gabriele Henschel (Jahrgang 1956) lebt und arbeitet in Hannover. Seit vielen Jahren betätigt sie sich in unterschiedlichen Bereichen der angewandten und bildenden Kunst. Seit 2011 holt sie sich Anregungen für Freies Malen mit Acryl bei Nigel Packham. 2016 war sie in der Sommerakademie Experimentelles Malen bei Johannes Schepp. Neben der freien Malerei liegt ihr Interesse auch in der Goldschmiedekunst oder im Bereich Buchbinden. Eine Werkschau im "KulTurm" in Velber zeigte 2015 ihre Bilder und 2015 stellte sie bereits in derelbgoldmanufaktur ihre vielfältigen Arbeiten und Collagen aus.

Datum:

vom 08.06. bis 10.06.


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Die nächsten 3 Termine:

  • Samstag, 08.06.2019, 13:00 Uhr
  • Sonntag, 09.06.2019, 11:00 Uhr
  • Montag, 10.06.2019, 11:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

elbgoldmanufaktur

Klinkerstraße 5
19303  Rüterberg


Kontakt:

elbgoldmanufaktur

Klinkerstraße 5
19303  Rüterberg

+49 170 2469718
info@elbgoldmanufaktur.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 08.06.2019, 13:00 Uhr
  • Sonntag, 09.06.2019, 11:00 Uhr
  • Montag, 10.06.2019, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf