• Logo, © Theater Vorpommern
    Logo

Festival "Nordischer Klang 2018" - Eesti Politsei- ja Piirivalveorkester

mit Gaststar Liisi Koikson

Auch dieses Jahr finden die Highlights des Nordeuropafestivals Nordischer Klang wieder im Theater Greifswald statt. Zudem kann man in einer Ausstellung alle im Designwettbewerb eingereichten Vorschläge für das diesjährige Plakat bestaunen. Zur feierlichen Eröffnung (4.5.), begleitet von einem Ensemble des Eesti Politsei- ja Piirivalveorkester, sind alle herzlich eingeladen. Am selben Abend spielt das ganze Orchester zusammen mit Gaststar Liisi Koikson von der estnischen Volksmusik inspirierte Lieder und neue Songs. Mit der Tarabband und Frigg erwarten uns in der Folk und Weltmusik Nacht (5.5.) zwei international gefeierte Bands. Die sechs Musiker der Tarabband spielen Lieder aus der arabischen Welt in einer packenden Mischung aus Sufi, Folk, Flamenco und Jazz. Frigg heizen mit ihren vier Geigen in der Frontline an, die rasend schnell im satten Unisono spielen, begleitet von Gitarre, Mandoline und Kontrabass. Stimmen wie von einer anderen Welt stellt die Joik Nacht (7.5.) mit den samischen Künstlern Marja Mortensson und Torgeir Vassvik vor. Die samische Kultur ist häufig Thema in den Liedern der jungen Joikerin und Sängerin Marja Mortensson, ebenso wie der Umgang mit der Natur. Mit seiner Band Vassvik sorgt der nordsamische Soundpoet Torgeir Vassvik für einen Frischekick von der Küste des arktischen Ozeans. Mit magischer Energie singt der Sänger, Musiker und Komponist den tranceähnlichen Joik seines Volkes, der Küstensami.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik


Kontakt:

Theater Greifswald

Anklamer Straße 106
17489  Greifswald


Kontakt:

Theater Vorpommern

Anklamer Str. 116
17489  Greifswald

03834 57220
info@theater-vorpommern.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 04.05.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf