• Jagdschloss Granitz, © Staatliche Schlösser und Gärten M-V/Thomas Grundner
    Jagdschloss Granitz

Festspiele M-V: Gesprächskonzert

Das Aris Quartett gibt einen hörbaren Einblick in Haydns „Sonnenaufgang“

Junge Musikerinnen und Musiker dort hören und erleben, wo einst die Fürsten zu Putbus selbst musizierten - das ist zur "Inselmusik" möglich.

Das Jagdschloss und sein Marmorsaal werden mit Haydns Streichquartett „Sonnenaufgang“ zum Leuchten gebracht: Beim Gesprächskonzert ermöglicht das Aris Quartett dem Publikum einen hörbaren Einblick in seine Arbeit mit und an dem Stück.

Konzertkarten und weitere Informationen erhalten Sie über die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.


Eintritt/Preisinformation:


Datum:

am Fr, 14.09.2018
um 16:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Jagdschloss Granitz

PF 1101
18609  Ostseebad Binz


Kontakt:

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V

Werderstr. 141
19055  Schwerin

038558847001
info@mv-schloesser.de


Newsletter abonnieren » like uns auf