• in-zeiten-abnehmenden-lichts, © Kulturverein Thomsdorf e.V.
    in-zeiten-abnehmenden-lichts

Filmvorführung "IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS"

und anschl. Gespräch mit dem legendären Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase

Parteiveteran Wilhelm Powileit feiert seinen 90. Geburtstag. Wie immer erscheinen Nachbarn und Honoratioren, Reden werden gehalten, Orden verliehen, der Pionierchor singt ein Ständchen, die Familie ist an ihrem Platz - nur einer fehlt. Sascha, der Enkel des Jubilars, ist in den Westen abgehauen. Das passt nicht ins Bild. Deshalb muss es so lange wie möglich vor Wilhelm geheim gehalten werden. Aber der Alte ist hellsichtiger, als die anderen denken ... Es ist Oktober 1989...

Mit präzisem Humor und feiner Melancholie erzählt der schon legendäre Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase eine Familiengeschichte über vier Generationen zwischen sozialistischer Utopie und persönlichem Aufbruch. Regisseur Matti Geschonneck verwebt gekonnt die Auflösung einer Familie mit dem Ende der DDR.

Der Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase (BERLIN – ECKE SCHÖNHAUSER; DER AUFENTHALT; SOLO SUNNY; DIE STILLE NACH DEM SCHUSS; SOMMER VORM BALKON uvm.) ist unser Gast. Er wird im Anschluss an die Vorführung seines Filmes IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS zu einem Gespräch zur Verfügung stehen.

Für ein zünftiges Büffet sorgt unsere Kantinenwirtschaft.

Eintritt/Preisinformation:

3,00 € bis 4,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino


Kontakt:

Kunsthandwerkerhof Thomsdorf

Thomsdorf 36a
17268  Boitzenburger Land


Kontakt:

Kunsthandwerkerhof Thomsdorf

Thomsdorf 36a
17268  Boitzenburger Land

siehe Hompage


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 01.06.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf