Finn-Ole Heinrich & Tine Schulz: »Schlafen wie die Rüben«

10.07.24 in Rostock

Kinderbuchcover, © mairisch Verlag

Die nächsten Termine:

  • Mittwoch, 10.07.202410:00 - 11:00 Uhr
Kinder, Literatur

Kinderbuchlesung ab 4 Jahren

Hereinspaziert in die Rübenhöhle, wo Familie Rübe jeden Abend nach allen Regeln der Kunst wegschluumt, einratzt, Heia macht, um die Wette schnarcht, sich in die Kissen wirft. Alles ist dabei genau geregelt, einhundertdrei kleine Details gilt es zu beachten: Los geht‘s mit Hüpferei, dann Esel Olga schütteln, dann den Himmel striegeln und dann die Betten verdauen ... Na gut, das stimmte jetzt noch nicht so ganz. Aber versuchen wirs einfach nochmal, bis es irgendwann passt – und alle beruhigt einschlafen können.


Finn-Ole Heinrich (*1982) ist vielfach ausgezeichneter Autor von Erzählbänden, Romanen (Räuberhände), und Kinderbüchern (Maulina Schmitt / Frerk, du Zwerg). Für seine Kinderbücher erhielt er u.a. den LUCHS 2015, das Hamburger Tüddelband 2014, den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2014 und den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012.


Tine Schulz (*1981), Illustratorin und Zeichnerin für Verlage, Magazine und Organisationen - am liebsten für Kinder und alles, was fair, sozial, nachhaltig ist und die Welt ein wenig besser macht. Nach einer Ausbildung zur Mediengestalterin, einigen Jahren als Grafikerin und einem Kommunikationsdesignstudium arbeitet sie jetzt als freiberufliche Illustratorin in Rostock und auf Rügen.


Ort: Literaturhaus Rostock (im Peter-Weiss-Haus), Doberaner Str. 21, 18057 Rostock


Eintritt frei (Anmeldung: reservierung (at) literaturhaus-rostock(dot)de)


Eine Veranstaltung gefördert und unterstützt von den Lyrik-Empehlungen (www.lyrik-empfehlungen.de).


Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungstermine
  • Mittwoch, 10.07.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kontakt zum Veranstalter

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

© Alexander Rudolph

08.11.22 bis 08.10.24

Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung"
© Alexander Rudolph

08.11.22 bis 31.08.24

Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung"
Stadtführung durch Wismar, © Christoph Meyer

10.07.24

Störtebeker, Nosferatu und Co.

Weiterlesen: "Störtebeker, Nosferatu und Co."