• Seminarraum, © Dörte Holzke
    Seminarraum
  • Seminarraum, © Dörte Holzke
    Seminarraum
  • Seminarraum, © Dörte Holzke
    Seminarraum

Fortbildung für Berater, Therapeuten und Mediatoren - Visualisieren in Mediation und Beratung

Methodentraining zur Visualiserung in Beratung, Therapie und Mediation

Bilder können oft mehr bewirken, als Worte allein. Doch Bilder müssen nicht zwingend mit Stift und Papier entstehen. Neben speziellen Visualisierungs-Werkzeugen sind auch ganz alltägliche Materialien, Möbel, Räume, Flächen, Landschaften oder Personen effektvoll einsetzbar.
Ihre Wirkung entfalten Visualisierungen in verschiedener Hinsicht: Sie können die Aufmerksamkeit der Klienten fokussieren, Energie binden, Zustände oder Optionen aufzeigen und neue Erkenntnisse möglich machen.
Je umfangreicher der Werkzeugkoffer, desto besser können zu den Klienten passende Methoden gewählt werden. Wie vielfältig die Möglichkeiten der Visualisierung sind und welche Wirkungen sich damit erzielen lassen, wird in dieser Fortbildung an Beispielen aus dem Alltag der Referenten und aus dem Alltag der Teilnehmenden erarbeitet und trainiert.

Inhalte:
..: Ziele von Visualisierung
..: Theorie zur Visualisierung
..: Unterschiede in den Mediations- und Beratungsphasen
..: Formen und Werkzeuge der Visualisierung
..: Modi der Visualisierung
..: umfangreiches Methodentraining
- mit Stift und Papier
- mit alltäglichen Materialien
- mit besonderen Materialien
- mit Möbeln, Räumen, Flächen
- mit Personen und Beziehungen

Arbeitsweise:
Methodentraining an Beispielfällen aus unserer Praxis und
an Fällen aus der Praxis der Teilnehmenden (bitte mitbringen).

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Mediationsstelle Rostock - Straube

Hinter der Mauer 2
18055  Rostock


Kontakt:

Straube Managementberatung

Hinter der Mauer 2
18055  Rostock


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 25.06.2020, 12:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close