• Kunstmuseum Ahrenshoop, © Voigt & Kranz UG
    Kunstmuseum Ahrenshoop

Frau Metall

Filmschau, ein Porträt der Mecklenburger Metall-Bildhauerin Takwe Kaenders im Anschluss Gespräch mit der Künstlerin und Regisseurin

Sprühende Funken und kreischender Lärm: Das Kunstmuseum Ahrenshoop zeigt am 8. Februar 2020 um 19.00 Uhr einen Dokumentarfilm über die Metall-Bildhauerin Takwe Kaenders. Regisseurin Lih Janowitz hat die mecklenburgische Künstlerin ein Jahr lang intensiv begleitet – in ihrer Werkstatt im Rothener Hof, im Arbeitszimmer, bei Projekten mit Schülern, bei Ausstellungen und in ihrem Zuhause. Herausgekommen ist ein sehenswerter Film, der zeigt, was möglich ist, wenn Menschen Visionen haben und ein Leben führen, wie es sich fast ein jeder wünscht. Im Anschluss an die Filmschau laden die Regisseurin und die Künstlerin zum Gespräch ein. Zudem kann Takwe Kaenders Skulptur „Fähe“, die anlässlich von „Kunst heute“ im Jahr 2019 erschaffen wurde, auf dem Museumsvorplatz bestaunt werden.

Eintritt/Preisinformation:

7,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino

Kontakt:

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347  Ostseebad Ahrenshoop

03822066790
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 08.02.2020, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf