• carwitzer-lesestunde_2
    carwitzer-lesestunde_2

freitags bei Fallada: „Die Werkstatt des Biografen“

Lesung mit dem Autor Heimo Schwilk

Wie schreibt man eine Biografie? Und warum gerade diese? Was verbindet den Biografen mit dem Porträtierten? Heimo Schwilk ist Autor von vier großen Biografien über Ernst Jünger, Hermann Hesse, Rainer Maria Rilke und Martin Luther. Derzeit arbeitet er an einem Buch über den italienischen Dichter Dante Alighieri, den Verfasser der „Göttlichen Komödie“. In einer Mischung aus Vortrag und Lesung stellt Heimo Schwilk seine Werke vor, berichtet von der Ursprungsidee, dem Studium der Quellen, seinen Recherchen vor Ort. Und vor allem auch über seine zahlreichen Begegnungen und Gespräche mit Ernst Jünger („In Stahlgewittern“), dessen Lebensweg er 15 Jahre lang begleitete.

Heimo Schwilk wurde 1952 in Stuttgart geboren und besuchte, wie schon Hermann Hesse, die berühmte Klosterschule Maulbronn. Er war von 1991 bis 2013 Leitender Redakteur der „Welt am Sonntag“ und lebt seit 2015 als freier Autor in der Uckermark. Neben seiner Arbeit als Biograf ist er Autor zahlreicher Bücher über Politik und Literatur. 1991 wurde Heimo Schwilk mit dem renommierten Theodor-Wolff-Preis für herausragenden Journalismus ausgezeichnet, 2014 erhielt er den italienischen Literaturpreis Premio Giovanni Comisso. Seine Werke sind ins Italienische, Französische und Chinesische übersetzt.

Eintritt/Preisinformation:

ermäßigt 8,00€

10,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Literatur


Kontakt:

Hans-Fallada-Museum Carwitz

OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258  Feldberger Seenlandschaft OT Carwitz


Kontakt:

Hans-Fallada-Museum Carwitz

OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258  Feldberger Seenlandschaft

039831 20359
museum@fallada.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 21.06.2019, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf