• Foto: Heiko Preller, © Foto: Heiko Preller
    Foto: Heiko Preller

freitagsOrgel: Bach – Clavierübung III. Teil / 1

Mitglieder des Kirchenchores St. Laurentius Schönberg, KMD Christoph D. Minke an der historischen Winzer-Orgel von 1847

Vom III. Teil der Clavier-Übung gibt es eine vom Komponisten autorisierte Druckfassung. Dennoch bleiben Fragen hinsichtlich Zuordnung und Reihenfolge der Stücke. Der originale Titel des Buches verrät durchaus etwas über die Intention Bachs: „Catechismus- und andere Gesänge“ bilden demnach den Kern des Werkes. In der theologischen Welt Luthers zuhause, führt Bach sie  kunstreich und vielfältig aus. Glaubenserfahrung und Gelehrsamkeit reichen sich hierbei die Hand.

In den Konzerten der freitagsOrgel erklingt jeweils ein Ausschnitt aus dem Gesamtwerk, der für das Ganze stehen könnte. Bachs Anspruch „Soli Deo Gloria“ / „Gott allein die Ehre“ wird Rechnung getragen, in dem in jedem Konzert jeweils eine der drei Bearbeitungen zu „Allein Gott in der Höh sei Ehr“ zu Gehör gebracht wird.

 

Der erste Abend beginnt mit dem Praeludium Es-Dur. Es folgen die großen Vorspiele zu Luthers Kyrie-Gesang, das Trio G-Dur zum Gloria-Gesang und beide Bearbeitungen zu dem ersten der sechs „Catechismusgesänge“, der von den zehn Geboten handelt, und schließt ab mit dem kurzen Vorspiel zu Luthers Credo-Lied „Wir glauben all an einen Gott“.

Eintritt/Preisinformation:

www.schoenberger-musiksommer.de

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schönberger Musiksommer

An der Kirche
23923  Schönberg


Kontakt:

Organisationsbüro Schönberger Musiksommer

Hinterstraße 4
23923  Schönberg

038828-23196 oder 23197
post@schoenberger-musiksommer.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 04.08.2017, 18:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf