• jaspar-libuda-trio_pressefoto_1, © Kirche Fürstenhagen
    jaspar-libuda-trio_pressefoto_1

Frühjahrskonzert: "Jaspar Libuda Trio"

Klanglandschaften. Spielfreude. Poesie.

Die Berliner Band zaubert fantastische Filme in die Köpfe ihrer Zuhörer. Poetisch. Leidenschaftlich. Voller Überraschungen. Kontrabassist und Komponist Jaspar Libuda, Gitarrist Florian Segelke und Schlagzeuger Sven Tappert haben ein dichtes, impulsives, ergreifendes Zusamenspiel entwickelt. Die Kompositionen von Jaspar Libuda haben den Charakter von Filmmusik. Von bildhaften Geschichten. Mit Klangfarben, die das Trio übereinander schichtet, nebeneinander setzt, ineinander fließen lässt.

Tagebuch einer Reise. Brach ihr Lächeln in tausend Stücke. Die Geburt der stillen Farben. Heimat für Rastlose. Das aktuelle Album "Jahrtausendgänger" ist Klangkino voller Spielfreude, dichter Klangfülle und leuchtend kraftvollen Klanglandschaften.

Nachdem sich Jaspar Libuda in den letzten Jahren vor allem seinem Kontrabass Solo Projekt und Auftragskompositionen widmete, arbeiten die drei Musiker derzeit an ihrem dritten Album, dessen Fertigstellung für Ende 2020 geplant ist. Die ersten neuen Kompositionen stellte das Trio seinem Publikum bereits im Herbst 2019 live vor.

Die Kirche in Fürstenhagen ist durch ihre hervorragende Akustik wie keine andere Spielstätte für dieses außergewöhnliche Konzert im Besonderen geeignet.

  Jaspar Libuda: Kontrabass, Komposition

Florian Segelke: Gitarre

  Sven Tappert: Schlagzeug, Perkussion

Eintritt/Preisinformation:

12,50 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Kirchliche Veranstaltung


Kontakt:

Kirche Fürstenhagen

Zur Alten Schule
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Fürstenhagen


Kontakt:

Verein Kirche Fürstenhagen e.V.

Zansenweg 7
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Wittenhagen


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 09.05.2020, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf