• fuehrung4, © Caspar-David-Friedrich-Zentrum
    fuehrung4

Führung entlang des CDF-Bildweges - "Friedrichs Hochzeitsreise und die Folgen"

Der Rundgang zeigt die Greifswalder Stationen seiner Reise und die Veränderungen in seinen Werken um diese Zeit.

Caspar David Friedrich heiratet 1818 Caroline Bommer, eine Bürgerstochter aus Dresden. Noch im Sommer desselben Jahres stellte er Caroline seiner Familie in Greifswald vor. Auf der sogenannten Hochzeitsreise entsteht nicht nur das Aquarell vom Greifswalder Marktplatz, sondern auch eine umfangreiche Sammlung an später berühmt gewordenen Bildmotiven des Malers.

Wesentlich neu ist nun das Motiv der Frau. Er zeigt sie, seine Frau, in Gemälden wie beispielsweise der "Frau am Fenster“ oder der „Frau am Meer“. Der Rundgang zeigt die Greifswalder Stationen seiner Reise und die Veränderungen in seinen Werken um diese Zeit.

Eintritt/Preisinformation:

Treffpunkt ist das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, Lange Straße 57.

Bei anhaltendem Regen findet die Führung nicht statt.

Dauer: ca. 90 min., Kosten: Eintritt 4,50 Euro p. P., ermäßigt 3,50 Euro p. P.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, natürlich romantisch, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Lange Straße 57
17489  Greifswald


Kontakt:

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Lange Straße 57
17489  Greifswald

+49 (0)3834 884568
zentrum@caspar-david-friedrich-gesellschaft.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 13.08.2016, 13:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf