• Fünf Sterne, © IT WORKS! Medien GmbH
    Fünf Sterne

FÜNF STERNE beim 11. Filmfest Wismar 2017

FÜNF STERNE

Gefördert durch die Kulturelle Filmförderung MV
In Anwesenheit der Regisseurin


Die Regisseurin zeichnet ein intimes Portrait ihrer Freundin, der Kostümbildnerin, Sängerin, Malerin und Fotografin Ines Rastig (1965-2016). Alle Aufnahmen entstehen im Januar 2016 in einem Hotelzimmer an der Ostsee, zwei Monate nach der Diagnose Lungenkrebs, vier Monate vor Ines Rastigs Tod. Sie halten Widersprüche fest: das kleine Zimmer und das weite Draußen, der sterbende Körper und die kreative Energie, die körperliche Nähe und die Flucht ins Netz. Als sie sich kennengelernt haben, war Ines ein Star, aber in den letzten zwölf Jahren hat sie sich nur um Kinder und Haushalt gekümmert. Erst das Internet bringt die Welt wieder in ihr Leben. Die virtuelle Kommunikation via Facebook und eine Beziehung, die nur digital gelebt wird, werden zu Rettungsankern in einem still gewordenen Künstlerinnenleben. Doch dann überschattet eine Diagnose alles andere. Eine Freundschaft zwischen zwei Frauen und eine Lebensbilanz zwischen Krankheit und Facebook, zwischen Scheidung und Online-Liebe.

D 2017, Dokumentarfilm, 79 min, Buch, Regie, Kamera, Ton: Annekatrin Hendel, Produzentin: Holly Tischmann, Produktion: IT WORKS! Medien GmbH und K 13 Studios, gefördert von BKM, THE GRAND Stipendium und Filmförderung MV.


http://www.filmbuero-mv.de/de/filmfest_wismar/programmplan1/fuenf_sterne1

http://www.filmbuero-mv.de/de/filmfest_wismar

Eintritt/Preisinformation:

Einzelkarte: 6,00 €

Kinder bis 12 Jahre: 3,00 €


Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino


Kontakt:

Kino im Filmbüro MV

Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
23966  Wismar


Kontakt:

Filmbüro MV

Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
23966  Wismar

03841618100
portale@filmbuero-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 01.07.2017, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf