• Porträt Frau Mildner, kurze Sitzung im Grafikzirkel Tusche schwarz und braun, © Ruth Lau
    Porträt Frau Mildner, kurze Sitzung im Grafikzirkel Tusche schwarz und braun
  • Rote Äpfel in Glasschale, Kreide auf rotem Karton, © Ruth Lau
    Rote Äpfel in Glasschale, Kreide auf rotem Karton
  • Strickjacken, Mittelteile vorn und hinten angelehnt an Motiven aus Güstrow, © Ruth Lau
    Strickjacken, Mittelteile vorn und hinten angelehnt an Motiven aus Güstrow
  • Gestaltete Eier, der Eingebung gehorchend mit Farbe und Stiften, © Ruth Lau
    Gestaltete Eier, der Eingebung gehorchend mit Farbe und Stiften

Ausstellung Ruth Lau

Aquarelle und Bilder gemalt mit Acrylfarben, Kreide und Kohle, bemalte Eier, Gestricktes, textiler Halsschmuck

"Die Natur ist der größte Künstler" - Unter diesem Motto möchte die Künstlerin Ruth Lau ihr Schaffen zeigen.

Beeindruckt von den Schönheiten landwirtschaftlich genutzter Wiesen, Felder und Bauerngärten malt und zeichnet sie nach der Natur und auch nachempfunden. Es entstehen Bilder in Aquarell, Acryl, Öl, Tusche, Kreide, Kohle usw. Zu jeder Jahreszeit gestaltet sie mit besonderer Begeisterung von Huhn, Gans und Strauß.

Bei Pullovern, Jacken, Westen usw. lege ich mehr Wert auf farbliche Gestaltung als auf komplizierte Muster des Gestückten. Textiler Halsschmuck in Form und Farbe runden ihr kreatives Schaffen ab.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 9-17 Uhr

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen

Kontakt:

Ruth Lau

Dorfstraße 22 a
18246  Kurzen Trechow


Kontakt:

Ruth Lau

Dorfstraße 22 a
18246  Kurzen Trechow

038461 67043
druwelau@web.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 04.06.2017, 09:00 Uhr
  • Montag, 05.06.2017, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf