• Die Unterwasserstation BAH1 vor der 14 m hohen Bootshalle im NAUTINEUM (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)
    Die Unterwasserstation BAH1 vor der 14 m hohen Bootshalle im NAUTINEUM (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

Geführte Entdeckertour

Von A wie Aalreuse bis Z wie Zeesboot – eine geführte Entdeckertour durch das NAUTINEUM auf der Insel Dänholm

Ein historischer Fischerschuppen, originale Fanggeräte und Kleinkutter entführen in die Welt der vorpommerschen Küstenfischer von einst.
In der ehemaligen Tonnenhalle präsentiert sich eine Schausammlung zur Entwicklung der deutschen Meeresforschungstechnik. Neben Geräten, die der Gewinnung von Proben vom Meeresboden dienten, wird auch Tauchtechnik von 1800 bis zur Gegenwart gezeigt.
Besonders interessant ist die Kreeft'sche Tauchmaschine. 
Die Tour in Familie bzw. Kleinstgruppen führt auch zur deutschen Unterwasserstation BAH I sowie zum Unterwasserlabor HELGOLAND.

Der Eintritt ins NAUTINEUM sowie die Teilnahme an der Führung sind kostenfrei. Es wird um Spenden gebeten.
Reservierungen sind nicht möglich. Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt. 
Dauer: ca. 45 Minuten

Der Termin am 20. Oktober fällt krankheitsbedingt aus.

Datum:

vom 13.10. bis 27.10.


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Kinder, Vortrag & Wissenschaft, Maritim, Natur


Die nächsten 2 Termine:

  • Mittwoch, 27.10.2021, 10:15 Uhr
  • Mittwoch, 27.10.2021, 11:30 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

NAUTINEUM Dänholm Stralsund

Zum Kleinen Dänholm
18439  Stralsund


Kontakt:

NAUTINEUM Dänholm Stralsund

Zum Kleinen Dänholm
18439  Stralsund

03831 2650210
info@meeresmuseum.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 27.10.2021, 10:15 Uhr
  • Mittwoch, 27.10.2021, 11:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close