• spur-der-steine, © K. Guhl
    spur-der-steine

geführte Wanderung: Spur der Steine - Hullerbusch

Folgen Sie der geheimnisvollen Spur der Steine durch den Hullerbusch, in welchem zur Zeit Tausenden von Anemonen blühen.


Nach der Überfahrt über den Schmalen Luzin, dem wohl schönsten See unserer Region, führt uns der Weg vorbei am Hünenwall, einem Kesselmoor, dem Teufelsstein, durch den Buchenwald des Hullerbusches zum Hügelgrab am Hauptmannsberg und über den Laden der ansässigen Schäferei zurück zur Fähre. Sie erfahren Wissenswertes zur Entstehung der Landschaft und deren Fragilität und Schutz, welcher in der heutigen Zeit eine große Herausforderung darstellt. Mit etwas Glück, Ruhe und Geduld werden wir unterwegs auch den tierischen Bewohnern des Waldes begegnen. 
Nach der Tour können Sie beim Fährmann an der Luzinhalle bei einem kühlen Bier die Seele baumeln lassen.
Inklusivleistungen

Tourguide
Luzin-Überfahrt mit der Seilfähre
Auf Wunsch und gegen Aufpreis Transfer vom und zum Hotel

Die Tour wird bei jedem Wetter, außer bei Sturm durchgeführt.
Hunde dürfen an der Tour kostenlos teilnehmen.
Max. Teilnehmerzahl
12 Personen
Min. Teilnehmerzahl 
8 Personen
Dauer
ca. 4 Stunden
9:00 Uhr - 13:00 Uhr
Wander-Streckenlänge 
6 Km
Treffpunkt
Luzinparkplatz, An der Fähre 1, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Eintritt/Preisinformation:

14,50 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Wandern, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Luzinfähre & Bootsverleih "Am Schmalen Luzin"

An der Fähre 1
17258  Feldberger Seenlandschaft


Kontakt:

Kleingruppenreisen, Tages- und Wochentouren

OT Feldberg, Fürstenberger Str. 4
17258  Feldberger Seenlandschaft

039831 229659
katharina@naturtraumreisen.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 20.04.2019, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf