• © Künstler

"Greatest Hits aus Klassik, Jazz und Rock" - Das beste aus 300 Jahren Musikgeschichte mit "Radio Zingst"

Konzert der Reihe "Saitensprünge" mit Oliver Bostroem, Lutz Gerlach & Ulrike Mai

Am 06.Juli findet um 20.00 Uhr in der Reihe "Saitensprünge" wieder ein ganz besonderes Konzert im Kurhaus Zingst statt. Mit seinem Projekt "Radio Zingst" startete der Pianist und Komponist Lutz Gerlach bereits 2015 ein Experiment. Abseits der tristen Radiolandschaft und neuer Diskussionen um die Programme der öffentlich-rechtlichen Rundfunksender sollen in diesem Konzert ein Mix aus Klassik, Jazz, Rock und Popmusik aus 300 Jahren Musikgeschichte erklingen, so wie es im Rundfunk nicht zu hören ist. Dabei ist es natürlich schwer eine Auswahl zu treffen, auch um das Publikum nicht zu überfordern. Lutz Gerlach aber zumindest ist davon überzeugt, dass es möglich sein müßte Bach, Mozart und Beethoven genauso wie Barclay & James Harvest, Tanita Tikaram, Gary Moore, Drafi Deutscher u.a.  in einem Programm zu spielen. Eingeladen hat er sich für diesen Abend einen ganz besonderen Gitarristen. Oliver Bostroem gehörte zu den Gründungsmitgliedern der legendären Band "Die Zöllner". Der studierte Musiker spielt E-Gitarren genauso virtuos wie akustische "Klampfen" und stand mit den "Zöllnern" u.a. als Support für James Brown und Joe Cocker auf der Bühne. Für die klassischen Töne des Abends ist die bekannte Pianistin Ulrike Mai zuständig. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes und abwechslungsreiches Konzert mit "Radio Zingst".

 

Oliver Bostroem - Gitarren

Lutz Gerlach - Piano 

Special Guest: Ulrike Mai - Keys

 

Eintritt: 15,00€ | mit Kurkarte 13,00€ | Kinder 5,00€

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Klassik, Theater & Bühne


Kontakt:

Kurhaus Zingst

Seestraße 56/57
18374  Zingst


Kontakt:

Kur- und Tourismus GmbH

Seestraße 56
18374  Ostseeheilbad Zingst


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 06.07.2016, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf