• Großes Museumsfest Rechlin 2018, © Torsten Heinrichs
    Großes Museumsfest Rechlin 2018
  • Band QuoTime, © QuoTime
    Band QuoTime

Großes Museumsfest in Rechlin

Das Museumsjahr 2018 ist für das Luftfahrttechnische Museum Rechlin ein ganz besonderes. Gleich 4 Jubiläen möchten das Museum im Rahmen eines großen Museumsfestes am 25. und 26. August mit einem bunten Programm für die ganze Familie begehen.

Die 4 Jubiläen 2018:

  • Im August 1918 wurde die damalige „Fliegerische Versuchs- und Lehranstalt“ auf dem Sprottschen Berg durch den Großherzog Friedrich-Franz von Mecklenburg-Schwerin gegründet. Mit der Schließung des Bundeswehrdepots 2018 liegen Beginn und Ende der Militärgeschichte genau 100 Jahre auseinander.
  • Im August 1993 verließ mit dem Kommandanten der Fliegergarnison der Letzte der Gruppe Sowjetischer Streitkräfte in Deutschland (GSSD) den Standort Rechlin. Dieses Ereignis jährt sich nun zum 25-sten Mal. Gäste aus Russland werden zum Festakt im Museum erwartet.
  • Im gleichen Jahr gründete sich der „Förderverein Luftfahrttechnisches Museum Rechlin e.V.“, um die wechselhafte Geschichte in der Region aufzuarbeiten und begeht damit ebenfalls seinen 25. Jahrestag.
  • Am 1. August 1998 öffnete das Luftfahrttechnische Museum Rechlin erstmalig seine erste kleine und bescheidene Ausstellung und hat sich seitdem zu einem beachtlichen Touristenmagneten entwickelt. Das liegt jetzt auch schon 20 Jahre zurück.

Programm 25.August

10:00 Uhr Eröffnung (Festzelt)
11:00 Uhr Vortrag „Operation Türkenkreuz“ - Strategischer Luftkrieg im Ersten Weltkrieg mit Klaus-Karsten Richter (Großer Saal)
12:00 Uhr Festreden zum 25. Jahrestag des Abzuges der GSSD Truppen 1993 aus Rechlin, 25. Jubiläum des Fördervereins Luftfahrttechnisches Museum Rechlin e.V. und 20 Jahre Museum mit dem Bürgermeister der Gemeinde Rechlin (Festzelt)
14:00 Uhr Lesung aus der Biografie „Gerhard Wollé“ - Kurzepisoden eines der ersten Testingenieure in Rechlin mit Susanne Bruhn - Enkeltochter von G.Wollé (Großer Saal)
16:00 Uhr kostenlose Museumsführungen (max. 30 Pers./Gruppe) Ausstellungshalle 1
ab 20:00 Uhr „Musik trifft Museum“ OpenAir Konzert mit DJ Heiko und Konzert der Rockband „QuoTime“ Veranstalter: Gemeinde Rechlin (Festzelt)
23:00 Uhr kleines Mitternachtsfeuerwerk

Programm 26. August

10:00 Uhr Einlass
11:00 Uhr Vortrag „Die Geschichte der Flugerprobungsstelle Rechlin“mit Christoph Regel Großer Saal
13:00 Uhr kostenlose Museumsführungen (max. 30 Pers. /Gruppe) Ausstellungshalle 1
14:00 Uhr Vortrag „Melitta Gräfin Stauffenberg - Das Leben einer Fliegerin“ mit Gerhard Bracke - Buchautor (Großer Saal)
15:00 Uhr kostenlose Museumsführungen (max. 30 Pers. /Gruppe) Ausstellungshalle 1

Ganztägig:

  • Besichtigung des Torpedoschnellbootes
  • Bundeswehr Karrierezentrum präsentiert sich
  • Besichtigung des Bundeswehrhubschraubers
  • Cougar AS532
  • Modellbauer präsentieren sich
  • Kinderanimation und - schminken
  • Musik im Festzelt u.a. Samstag: Solo Reggae - Gitarrenmusik, Sonntag: Duo MidiZwei

 

 

Datum:

vom 25.08. bis 26.08.


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Markt & Fest


Die nächsten 2 Termine:

  • Samstag, 25.08.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 26.08.2018, 10:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Luftfahrttechnisches Museum Rechlin

Am Claassee 1
17248  Rechlin


Kontakt:

Luftfahrttechnisches Museum Rechlin

Am Claassee 1
17248  Rechlin

+49 39823 20424
info@luftfahrttechnisches-museum-rechlin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 25.08.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 26.08.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf