• Beate Nelken, © Beate Nelken
    Beate Nelken

HÄNSEL UND GRETEL - Märchen nach den Brüdern Grimm

Unser Weihnachtsmärchen. Märchen nach den Brüdern Grimm; Fassung von Gunnar Kunz

Hänsel und Gretel 

Märchen nach den Brüdern Grimm

Fassung von Gunnar Kunz

Inszenierung: Sonja Hilberger

Ausstattung: Birgit Schöne

Es spielen: Lydia Wilke, Katja Klemt, Marcus Möller und Peer Roggendorf


Weil sie nichts mehr zu beißen haben, werden Hänsel und Gretel von ihren Eltern im dunklen Wald ausgesetzt. Plötzlich müssen sie für sich selbst sorgen, Beeren pflücken, den Weg finden, entscheiden, was zu tun ist. Aber dazu sind sie doch noch viel zu klein! Viel lieber würden sie im Warmen sitzen und umsorgt werden!

Und dann scheinen ihre Träume mit einem Mal in Erfüllung zu gehen. Sie gelangen an ein Häuschen aus Lebkuchen und anderen Leckereien, dessen Besitzerin sie verwöhnt und ihnen den Himmel auf Erden bereitet. Doch bald schon müssen die Kinder erkennen, dass alles seinen Preis hat. Denn die Frau ist eine Hexe, die Gretel zu ihrer Magd macht und Hänsel mästet, um ihn zu fressen. Als die Verzweiflung die beiden zu überwältigen droht, zeigt ihnen ein Vogel, zu was sie fähig sind. Und plötzlich erkennen sie, dass sie mehr können als sie immer gedacht haben. Ja, eigentlich sind sie doch schon ganz schön groß!


Reservierungen: 03 81/ 2 03 60 84

Kartenvorverkauf:

Mo - Fr von 10:00 - 12:00 Uhr

Fr von 14:00 - 18:00 Uhr

(Keine Kartenzahlung möglich)


Die Theaterkasse ist 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Datum:

am So, 14.11.2021
um 15:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

BÜHNE 602

Warnowufer 55
18057  Rostock


Kontakt:

Compagnie de Comédie

Warnowufer 55
18057  Rostock

03812036084
info@compagnie-de-comedie.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close