• Weite, © Hans-Jürgen Gaudeck
    Weite

bis 5.11. verlängert: HANS-JÜRGEN GAUDECK

Ostsee-Aquarelle

Vielleicht, gerade weil er durch keine kunstakademische Schule gegangen ist, allein nur seinen eigenen Weg zur künstlerischen Umsetzung von Erlebten gesucht hat, ist er den diversen Trends entgangen. Für ihn sind Lebensperspektiven ästhetische Sichtweiten. Es ist weder verkehrt noch banal zu sagen: Hans-Jürgen Gaudeck erkennt das Schöne und macht daraus ein Bild – mit anmutiger Botschaft.

Diese Suche nach den Schönheiten der Welt, nach Klarheit und Ausgeglichenheit, zeigen seine Aquarelle. Wasser und Naturfarben sind für ihn ideale Mittel, wobei das Weiß des Papiers eine wesentliche Rolle spielt. Die richtige Komposition, das Weglassen von ablenkenden Strukturen, die ein Bild nur unscharf machen, sind für ihn immer wieder künstlerische Herausforderung.

Hans-Jürgen Gaudeck ist 1941 in Berlin geboren und dort immer noch zu Hause. Der studierte Betriebswirt unternahm viele Reisen in die Welt, deren Eindrücke er bildnerisch verarbeitete. Er trat 1987 der Künstlergruppe „Mediterraneum“ bei, mit der er mehrere Jahre auf der Freien Berliner Kunstausstellung ausstellte. Eine Vielzahl von Einzelausstellungen im In- und Ausland folgten – in Berliner Galerien, im Haus der Griechischen Kulturstiftung, im Haus des Rundfunks, im Münchner Lenbach Palais und in der Galerie Alte Schule Ahrenshoop.

BuchKunst Usedom präsentiert Ostsee-Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck vom 16. September bis 29. Oktober 2017, täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Kontakt:

BuchKunst Usedom - KUNSTHALLE im Bahnhof Ahlbeck

Bahnhof 1
17419  Seebad Ahlbeck


Kontakt:

BuchKunst Usedom - KUNSTHALLE im Bahnhof Ahlbeck

Bahnhof 1
17419  Seebad Ahlbeck

038378-478360
info@buchkunst-usedom.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 16.09.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 17.09.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 18.09.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 19.09.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.09.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.09.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 22.09.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 23.09.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 24.09.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 25.09.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 26.09.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.09.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.09.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 29.09.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 30.09.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 01.10.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 02.10.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 03.10.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.10.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.10.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 06.10.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 07.10.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 08.10.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 09.10.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 10.10.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.10.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.10.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 13.10.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 14.10.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 15.10.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 16.10.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 17.10.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.10.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.10.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 20.10.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 21.10.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 22.10.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 23.10.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 24.10.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.10.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.10.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 27.10.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 28.10.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 29.10.2017, 11:00 Uhr
  • Montag, 30.10.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 31.10.2017, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.11.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.11.2017, 11:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017, 11:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 05.11.2017, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf