• Haus des Gastes, © TuK
    Haus des Gastes

Heinz Erhardt – Nicht nur ein Schelm

Vortrag mit Joachim Puttkammer

Heinz Erhardt (1909 –1979)  wirkte mit in 39 Filmen, zum Teil als Hauptdarsteller, hatte zeitweise eine eigene Filmproduktion, er war als Bühnendarsteller außerordentlich erfolgreich, komponierte und sang, er war beliebter Fernsehkomödiant in Sketchen, etwa mit Rudi Carell. Er veröffentlichte drei Bücher mit heiteren Gedichten und dann das große Heinz Erhardt-Buch. Und was die wenigsten wissen: Er war auch Darsteller in Operetteninszenierungen, etwa im „Vogelhändler“, in der „Fledermaus“, im „Opernball“ oder in „Frau Luna“.  Vieles ist inzwischen vergessen, aber sein großes Gedichtbuch und viele Tonträger erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Und regelmäßig strahlt das Fernsehen die besten seiner Filme aus.

 Aber er war nicht nur der Schelm, den er so gern spielte. Er machte sich tiefe Gedanken um Gott und die Welt. Der protestantische Christ sah die Welt nicht nur als Komiker. Er war schüchtern, ängstlich, er hatte Angst vergessen zu werden und seine Familie nicht mehr ernähren zu können. Er war Nichtschwimmer und hatte zuweilen panische Angst im Wasser. Gegen seine Ängste und Sorgen trank er Alkohol. Und wie viele Künstler damals war er aus finanziellen Gründen nicht krankenversichert. Als er seinen zweiten Schlaganfall bekam, rettete ihn nur das große Erhardt-Buch, das zu einem Bestseller wurde.

Joachim Puttkammer hat sich seit Jahren mit diesem Mann beschäftigt und dabei Fakten herausgefunden, die nur wenige kennen. Er erzählt vom Leben dieses Mannes und rezitiert dazu am laufenden Band Erhardts Gedichte. Vor unseren Augen ersteht das Bild eines Menschen, der klug und nachdenklich, heiter und komisch, liebevoll und ängstlich war und der es verdient, dass er in unserem Gedächtnis bleibt.

Eintritt/Preisinformation:

Normalpreis/Erwachsene ab 5,00 €

Preis Kurkarteninhaber ab 4,50 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Haus des Gastes Graal-Müritz

Rostocker Straße 3
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 17.08.2020, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf